Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
E-Mail-Virus treibt sein Unwesen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

E-Mail-Virus treibt sein Unwesen

28.07.2011 in Hosting
In den letzten zwei Tagen konnten wir einen starken Anstieg von Viren-E-Mails feststellen. Damit ihre Konten nicht mit Warnmeldungen überfüllt werden haben wir die Warnhinweise temporär abgeschaltet.

E-Mail-Virus treibt sein Unwesen

Vor diesen Viren können wir Sie nicht schützen (Quelle: http://www.flickr.com/photos/ringai/)

Die Webmeister sind stets bemüht ihnen lästige Spam E-Mails vom Hals zu halten damit sie sich auf ihre Arbeit konzentrieren können: Alle zur Verfügung stehenden Technologien wie Blacklisting und SPF, sowie stündlich aktualisierte Spam- und Virenfilter sind im Einsatz um gegen das stetig steigende Spamaufkommen anzukämpfen.

Dennoch haben uns gestern vereinzelt Kunden ihren Unmut kundgetan, dass sie von Meldungen über blockierte E-Mails die einen Virus enthalten regelrecht überflutet werden:

Betreff: VIRUS (Suspect.DoubleExtension-zippwd-12) in mail TO YOU from <MaxLordi@visi.net>

Generell ist dieser Warnhinweis, dass eine E-Mail nicht zugestellt wurde weil sie einen Virus enthält sehr nützlich.

Da der Virus Suspect.DoubleExtension-zippwd-12 aber seit Dienstag 26.07 für extrem hohes Aufkommen dieser Warnungen verantwortlich ist haben wir uns entschieden diese Warnhinweise temporär zu deaktivieren.

Das Aufkommen von Viren-Emails (dunkle Linie) ist im Schnitt nahezu bei 0 und seit Dienstag auf über 7000 angestiegen.

Am 26.7.2011 ist die Anzahl von blockierten Viren Emails drastisch auf 3500 und am 27.7 auf 7000 angestiegen

Der Jahresverlauf macht deutlich,dass es sich hier um eine klare Ausnahmesituation handelt:

Statistik Spam- Virenfilter 356 Tage

Wir behalten die Statistik im Blick und aktivieren die Warnhinweise wieder sobald sich die Lage beruhigt hat.


Kommentare unterstützt durch Disqus

Webmeisterei GmbH, Bildgasse 10d, 6850 Dornbirn, AT, Telefon +43 5572 908000, Fax +43 5572 908000-15, office@webmeisterei.com